Schwegler Sperlingskoloniehaus

Schwegler Sperlingskoloniehaus

Schwegler Sperlingskoloniehaus - Sperlingshaus.

Haussperling - Nistkasten (Passer domesticus): Diese Vogelart ist ein Kulturfolger und ist normalerweise in unseren Breiten überall anzutreffen, sei es im ländlichen Bereich oder in der Großstadt.

Feldsperling - Nistkasten (Passer montanus): Die Verbreitung ist ebenso sehr vielseitig. Sei es im Siedlungsbereich, im landwirtschaftlich genutzten Umfeld von Siedlungen und Gehöften als auch in Feldgehölzen, Hecken bis hin zu lichten Auwäldern.

Beide Singvogelarten ernähren sich zur Brutzeit und in der Jungenaufzuchtsphase ausschließlich von Insekten (insbesondere Arthropoden = Gliederfüßer). Sie spielen somit bei der klassischen Schädlingsbekämpfung eine oft völlig verkannte, sehr wichtige Rolle im Naturhaushalt. Beide Arten sind durch extreme Bestandsrückstände z.T. äußerst rar ge­wor­den. Dieser drastische, europaweite Bestandseinbruch wurde in Lang­zeit­studien erkannt. Verursacht wurde dies durch die Ausräumung und Mono­tonisierung ländlicher Strukturen, Sterilität unserer Gärten und Grünanlagen, Einsatz von chemischen Mitteln in der Landwirtschaft und im Garten. Vor allem die flächendeckenden Gebäudesanierungen, und somit dem Verschließen von Brutmöglichkeiten, setzt diesen Arten in ihrem Überleben sehr zu.

Bewohner: Haus- und Feldsperling, vereinzelt auch Hausrotschwanz und Grauschnäpper oder andere höhlenbrütende Vogelarten wie Meisen etc. in Einzelfällen.
Material: Atmungsaktiver SCHWEGLER-Holzbeton.
Anbringung: Häuser aller Art im Siedlungsbereich, industrielle und ­landwirtschaftliche Gebäude, Scheunen u.v.m.
Anbringungshöhe: Ab 2 m aufwärts.
Brutraum-Innenmaße der drei Brutkammern: 
Jeweils B 10,5 x H 16 x T ca. 15 cm.
Außenmaße: B 43 x H 24,5 x T 20 cm.
Gewicht: ca. 15 kg.
Lieferumfang: 1SP, Schrauben und Dübel.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Schwegler Sperlingskoloniehaus 1SP kaufen

Artikel-Nr.: 00590/8

78,99 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
*
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand