• unweltfreundliche Verpackung
  • hochwertige Produkte
  • Beratung
  • Zahlung auf Rechnung
  • schnelle Lieferung
  • unweltfreundliche Verpackung
  • hochwertige Produkte
  • Beratung
  • Zahlung auf Rechnung
  • schnelle Lieferung

Schwegler Nisthöhle 2M freihängend, FO 32mm Flugloch

ab 31,99 €

(1 Stück = 31,99 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Schwegler Nistkasten 2M freihängend, FO 32mm für viele Wildvögel. Hergestellt in Deutschland.

Diese Nisthöhle hat wie die Nisthöhle 1B einen Brutraum-Innendurchmesser von 12 cm. Der Unterschied ist die freischwebende Aufhängung und das kegelförmige Dach. Diese Merkmale dienen der Abwehr von Katzen und Mardern. Sie ist sehr beliebt in Hausgärten und besonders in Obstbaum­flächen. Hauptsächlich dort, wo Bäume von geringerer Höhe mit starken Astbildungen vorhanden sind.
Vorteilhaft ist, wie bei allen unseren SCHWEGLER-Höhlen, dass die Vorderwände nach Belieben untereinander zwischen 1B und 2M, ausgetauscht werden können. Je nach Häufigkeit der einzelnen Vogelarten und der gebräuchlichen Fluglochweiten.
Dieser Nisthöhlentyp wird komplett mit der jeweiligen Aufhängung und mit Alunägeln bei der Aufhängung FT geliefert. Artikel alternativ mit Marderschutzvorderwand lieferbar.

Material: Nisthöhle aus atmungsaktivem SCHWEGLER-Holzbeton. Aufhängebügel Stahl, verzinkt.
Außenmaße: B 16 x H 35 x  T 17 cm.
Brutinnenraum: Ø 12 cm.
Gewicht: ca. 3,7 kg.
Lieferumfang: Nisthöhle, Aufhängebügel und Alunagel.

Diese Nisthöhlen sind wahlweise in 4 verschiedenen Farben erhältlich:
braun, weiß, rot und grün (Farbe bitte auswählen).

Erhältliche Fluglochweiten:
• ∅ 32 mm
• ∅ 26 mm
• oval 29 x 55 mm

Fluglochweite 32 mm:
Bewohner: Kohl-, Blau-, Sumpf-, Tannen-, Haubenmeise, Gartenrotschwanz, Kleiber, Halsband- und Trauerschnäpper, Wendehals, Feld- und Haussperling, Fledermäuse.

Fluglochweite 26 mm:
Bewohner: Gartenrotschwanz; wird aber auch von den anderen ­Arten, die bei Ø 32 mm in Nist­höhlen brüten, angenommen. Da der Brutraum aber heller ist, wird er verstärkt vom Gartenrotschwanz bevorzugt.

Fluglochweite oval:
Bewohner: Primär Gartenrotschwanz; wird aber auch von den anderen Arten, die bei Flugloch 32 mm in Nisthöhlen brüten, angenommen. Da der Brutraum aber heller ist, wird er verstärkt vom Gartenrotschwanz bevorzugt.